Veröffentlicht am Mi., 8. Jan. 2020 10:57 Uhr

Diese Ausgabe kam aufgrund eines Druckfehlers verspätet in die Haushalte - wir bitten dies vielmals zu entschuldigen!!!

Überfluss

Wir haben viel in unserer westlichen Welt. Oft zu viel! Statt Leben im Überfluss gilt heute zu Recht: Weniger ist mehr. Weniger Müll, weniger Luxus, weniger Ausbeuten, weniger Verschwenden ...

Mit unserem »Mehr« hier können wir viel Gutes dort bewirken, wo Menschen darben, hungern und frieren. Das ist gut so! Dennoch gibt es einen Überfluss, den wir uns nicht nehmen lassen sollten. Einen Überfluss, den wir einander gönnen und jedem wünschen: Wenn das Herz vor Freude überfließt!

Genau das bewirkte die erste Weihnachtsfeier – und jedes Mal, wenn ein Mensch sich Gott zuwendet und durch Jesus Christus in eine freundschaftliche Beziehung mit Gott tritt, wird im Himmel eine riesige Party gefeiert! Vielleicht fehlt dir Freude. Vielleicht hast du Schreckliches durchgemacht. Vielleicht geht es dir ganz gut, aber dir ist einfach nicht nach Feiern zu Mute. Ganz gleich, wie es gerade bei dir aussieht: Es gibt immer einen Grund zu echter, tiefer, innerer Freude, wenn man sein Leben mit Jesus Christus lebt. Mit dieser Ausgabe möchten wir dich damit wieder neu anstecken – und dein Herz zum Überfließen bringen!

Herzlichst,

Petra Piater


P.S.: Überfluss ist sicher nicht das Ziel unseres Redaktionsbudgets – doch ganz ohne Finanzen geht es leider nicht. Darum bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Spendern für ihre Unterstützung!!! Materialkosten für ein Abo sind mit 11 Euro + 3,50 Euro Portokosten (Ausland 18 Euro) jährlich gedeckt.

IBAN DE27 2019 0003 0000 1717 86 BIC GENODEF1HH2

Kategorien Zeitschrift Perspektiven